Profil

Dr. Christa Wessel

 

 

 

Dr. Christa Weßel MPH
Ärztin
Gesundheitswissenschaftlerin (Master of Public Health)
Systemische Organisationsberaterin


"Weißt du eigentlich, was du mit deinen Studenten machst?" - "?" - "Du coacht sie." Diese Frage und Aussage eines Kollegen am Institut für Medizinische Informatik der RWTH Aachen veranlasste mich, doch einmal zu recherchieren, was das eigentlich ist: Coaching.

 

"Stimmt, es gibt ein Thema, ein Ziel und ich begleite sie als facilitator, mentor, guide." So hatten ein anderer Kollege und ich die Arbeit meiner Forschungsgruppe und einen Teil unserer Aufgaben als wissenschaftliche Leiter beschrieben. Wenn Sie die ganze Geschichte lesen wollen: Ich erzähle davon in meinen Büchern "Basiswissen Consulting" und "Elche fangen".

Wie kommt eine Ärztin nach sechs Jahren Klinik, davon die meiste Zeit in der Kinderchirurgie, in die Informatik, wird Wissenschaftlerin, Dozentin, Unternehmensberaterin, Coach und dann auch noch Autorin? Neugier! Wie sagte mein Oberarzt: "Die Welt ist so bunt da draußen. Sie kommen nächstes Jahr nicht wieder." Er hatte Recht. Es sollte fast sechzehn Jahre dauern, bis ich wieder - für ein Jahr - klinisch arbeitete.

 

Mit wem arbeite ich jetzt?
Sie sind oder werden Unternehmer, Führungskraft, Fachkraft, Freiberufler, Wissenschaftler, Berater, ...  Unternehmen, mit denen ich und in denen Sie arbeiten, kommen aus dem Gesundheitswesen, der Informationstechnologie und anderen Branchen.

 

Und was mache ich?
Als Lehrende und Coach bin ich Begleiterin: Zuhörende, Beobachtende, Analysierende, Anspornende, Ermunternde, Erdende und Mitlernende.

 

Werdegang

  • 1983-1990 Studium der Humanmedizin: Ärztin  (FU Berlin)
  • 1984-1990 Tätigkeit in der Pflege, vor allem Bauch- und Gefäßchirurgie
  • 1990-1996 klinische Tätigkeit in der Radiologie und Kinderchirurgie (Berlin)
  • 1997/1998 Beraterin in einer internationalen Unternehmensberatung im Bereich Health Care (Schweiz)
  • 1999  Dr. med. - Thema der Dissertation Behandlungspfade als Qualitätsmanagement-Instrumente (Universität Basel, CH)
  • 1998-2000  Studium der Gesundheitswissenschaften: Master of Public Health (MPH) - Thema der Magisterarbeit Zertifizierung und Qualitätspreise: Die Anwender orientierte Erstellung eines praxisrelevanten Leitfadens am Beispiel der ambulanten medizinischen Rehabilitation (TU Berlin) - Buch: Zertifizierung und Qualitätspreise - Ein Leitfaden für Einrichtungen im Gesundheitswesen. Berlin: Berliner Zentrum Public Health, 2000
  • 2000/2001 Interne Beraterin: Qualitätsmanagement und Controlling in Kliniken der Maximal- und Regelversorgung (München, Delmenhorst)
  • Seit 2002 Wissenschaftlerin, Dozentin, Coach: Forschung, Entwicklung und Lehre in Medizinischer Informatik (RWTH Aachen), Arbeitsmedizin (Universität Mainz), Wirtschaftsinformatik (BHT Berlin und DHBW Mannheim), Public Health (HS Fulda), Sozioinformatik (HS Furtwangen) und freiberuflich (Deutschland und international) - Details
  • 2010-2012 Weiterbildung zur systemischen Organisationsberaterin, Thema der Theoriearbeit Geschäftsprozesse und Organisationales Lernen (WSFB Wiesbaden)
  • 2012/2013 klinische Tätigkeit in der Chirurgie (Frankfurt am Main)
  • 2015/2016 Fortbildung in Gestalttherapie am Gestalt-Institut Frankfurt am Main
  • 2017 Gründerin und Inhaberin: Weidenborn Verlag, Frankfurt am Main

Mitgliedschaften

  • Landesärztekammer Hessen (LÄKH)
  • Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS)
  • Gesellschaft für Informatik (GI)
  • Deutscher Hochseesportverband HANSA e.V. (DHH)