Seekajaks auf dem Main

Sozio-Informatik

"Social informatics is the body of research that examines the design, uses, and consequences of information and communication technologies in ways that take into account their interaction with institutional and cultural contexts." (Rob Kling 2000)
In der Sozioinformatik geht es um die Zusammenhänge von Informations- und Kommunikationstechnologie und sozialen Veränderungen. Nach web 1.0 folgten und folgen web 2.0 (der Leser wird zum Akteur, beispielsweise in social media), 3.0 (Semantik) und insbesondere Internet 4.0 (Internet of Things, IoT, das Internet der Dinge).

Außerdem finden Sie in den Blogeinträgen zur Workshopreihe Sozioinformatik im Sommer 2017 Literaturhinweise ...