· 

Geben und Nehmen

Wie Sie diesen Blog unterstützen können

Im Sommer 2000 war ich sehr viel in London. In dieser Zeit war ich - wieder einmal - Studentin (Public Health an der TU Berlin) und habe mir pro Tag ein Englisches Pfund erlaubt: für Kaffee oder etwas anderes. Damals war der Eintritt in den Londoner Museen gratis. Wie gut. Ohne dies wäre mir Ausstellungen wie "Encounters" (Blog vom 11.04.2015) vielleicht entgangen.

 

Sehr gut gefallen hat mir damals in den Museen und auch in der Kirche St Martin-in-the-Fields - dort muszierten jeden Mittag Mitglieder der Academy of St Martin-in-the-Fields - der Wunsch an die Besucher, so viel zu geben, wie ihnen die Ausstellung oder das Konzert wert gewesen sind und ihnen möglich ist. In vielen Museen in London und in St Martin-in-the-Fields ist das weiterhin so. Etliche Male gab es im Sommer 2000 keinen Kaffee.

 

Einige meiner Leser haben mich gefragt, ob ich nicht meinen Blog zu Geld machen will, da sie fachlichen Nutzen daraus ziehen können. Ich habe geantwortet, dass er weiter frei zur Verfügung stehen soll. Einige meinten dann, vielleicht haben manche ja Lust zu spenden. Dazu habe ich ein wenig recherchiert und gesehen, dass einige Blogger das tatsächlich machen.

 

Spenden an eine Person sind steuerpflichtiges Einkommen. Gerne. Also können Sie und ich eine win-win-win-Situation herstellen, wenn ich ein Konto "Blogunterstützung" einrichte:

 

a) ist der Blog weiterhin frei zugänglich
b) können Sie etwas geben, wenn der Blog für Sie nützlich und  / oder unterhaltend ist (ist ja auch nützlich) und damit meine Arbeit auch finanziell anerkennen
c) ist es natürlich für eine Autorin schön, mit dem Schreiben Geld zu verdienen

 

Wie auch immer Sie sich - immer mal wieder - entscheiden: ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude und Inspiration beim Stöbern und Lesen dieses Blogs.

 

Christa Weßel - Montag, 27. März 2017

 

Blog-Konto

  Kontoinhaber: Christa Weßel

  Betreff: Blogunterstützung - Christa Weßel

  IBAN: DE29 1005 0000 1067 2559 03
  BIC: BELADEBEXXX

 

Wenn Sie eine Quittung wünschen, schreiben Sie mir. Kontakt ...

 

Blogrubrik Schreiben & Publizieren

 

< Projekte, Prozesse und Menschen   heute   Bringt Mark nach Hause >