Spiel, Satz und

Elche auf der PVM2017

Wieder einmal soll die Rede von der PVM-Tagung im Oktober sein (Blogs vom 25.03.2017, 15.05.2017 und 30.07.2017) - und auch von den Elchen: Der Tagungsband steht und im Programmkomitee haben wir Moderatoren (Chairs) für die Sessions gefunden. Es wird lebhaft werden:


Fachvorträge
Future Track
Open Spaces und
Kompaktbriefings


Wählen Sie sich eines oder mehrere Kompaktbriefings bei der Anmeldung zur PVM 2017 aus: http://pvm-tagung.de/


Die Quellenangabe zum Tagungsband hatte ich erfragt, weil - wie ich an einen Kollegen in der Organisationsgruppe schrieb - "da ich gerade das Quellenverzeichnis der vier Elch-Bücher auf den aktuellen Stand bringe: Habt Ihr schon eine Quellenangabe für den Tagungsband?" Er hatte.

 

Denn damit ist der August ins Land gegangen: Der Count Down läuft. Die Elch-Bücher sollen im Oktober ihren Auftritt auf der PVM2017 und auf der Buchmesse haben. Ob wir das noch schaffen? Blogger-Kollege Rudi Moos ist zuversichtlich, weil der Verlag eine neue Setzerin finden musste und gefunden hat (Druck, Satz und ... vom Druckermeister lernen | https://www.weidenbornverlag.de/2017/07/14/druck-satz-und/).

 

Zum Glück ist es in der Wissenschaft üblich, am Layout der Beiträge für Fachzeitschriften zu arbeiten, und wir haben in meiner Forschungsgruppe in Aachen TeX genutzt (Weßel / Spreckelsen 2009). Also ging es vor vier Wochen los und nun sind die Bände gesetzt. Die Bilder und Abbildungen müssen noch ein paar technische Hürden überwinden. Als Autorin ein Buch selbst zu setzen hat einen großen Vorteil: jederzeit und ohne große Rückfragen Entscheidungen über Anpassungen im Inhalt fällen zu können. Außerdem ist es sehr hilfreich, einen Kollegen an der Seite zu haben, der jederzeit einen Peer Desk Check machen mag: "Kannst du mal gucken?" (Weßel / Christoph / Geisler 2008).


Also gibt es jetzt meinen Beitrag zur PVM2017 online


Weßel C. Vom „kam anders“ - Agilität in konservativen Unternehmen entdecken. In: Volland A, Engstler M, Fazal-Baqaie M, Hanser E, Linssen O, Mikusz M (Hg): Projektmanagement und Vorgehensmodelle 2017 - Die Spannung zwischen dem Prozess und den Menschen im Projekt, GI LNI-Proceedings Band 276, Bonn 2017 (ISBN: 978-3-88579-670-1, ISSN 1617-5468). - PDF


Und die Elch-Bücher haben eine Quelle mehr im Literaturverzeichnis.


Christa Weßel - 24. August 2017


Blogkategorie: Coaching & Consulting